Endbenutzer-Lizenzvertrag

Letzte Aktualisierung: 25. Januar 2021

JEGLICHE NUTZUNG DES SPIELS BEDEUTET, DASS SIE DIE BEDINGUNGEN DES VORLIEGENDEN LIZENZVERTRAGS UND DER DATENSCHUTZRICHTLINIE VOLLSTÄNDIG GELESEN UND VERSTANDEN HABEN, DIESE BEDINGUNGEN AKZEPTIEREN UND DIE VERPFLICHTUNG ZUR EINHALTUNG DIESER BEDINGUNGEN ÜBERNEHMEN. DIE NUTZUNGSBEDINGUNGEN DES SPIELS WIE ANWENDUNGEN UND / ODER ERGÄNZUNGEN ZU DIESEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN SIND EIN INTEGRALER TEIL DIESER LIZENZVEREINBARUNG.

Der vorliegende Lizenzvertrag wird ab und zu aktualisiert nach alleinigem Ermessen des Lizenzgebers. Die aktuelle Version des Lizenzvertrags wird dem Benutzer unter Angabe des letzten Aktualisierungsdatums zur Verfügung gestellt. Sie erklären sich damit einverstanden, alle an Sie gesendeten Mitteilungen zu lesen und diese Seite regelmäßig auf Änderungen des Lizenzvertrags zu überprüfen. Die weitere Nutzung des Spiels nach der Veröffentlichung der letzten Änderungen des Lizenzvertrags gilt als Akzeptanz seiner Bedingungen. Sollen jegliche Änderungen an diesem Vertrag für Sie unzumutbar sein, müssen Sie die Nutzung des Spiels unterlassen.

  1. ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN
    1. Lizenzgeber - die Gesellschaft mit beschränkter Haftung Vizor Games mit dem Sitz in Minsk, Nezavisimosti-Prospekt 117a, der 18. Stockwerk, Büroraum 18, die in der Republik Belarus registriert ist.
    2. Unterlizenzgeber - die Firma Suraway LTD mit dem Sitz in Arch. Makariou III, 155, Proteas House, der 5. Stockwerk, 3026, Limassol, Zypern, Registriernummer HE 314134, die laut der Gesetzgebung der der Republik Zypern registriert ist.
    3. Spiel - ein Sitzungsmultiplayer im RPG (Third Person Fighting Game) (PVP) unter dem Arbeitstitel "Blood of Heroes", einem urheberrechtlich geschützten Werk. Das Spiel ist ein Computerprogramm mit einer Form von und ist eine Sammlung von Daten, Befehlen und audiovisuellen Anzeigen, die von ihm erzeugt werden (im Folgenden als Spielfunktionalität bezeichnet), die nacheinander aktiviert werden, um ein bestimmtes Ergebnis des vom Spiel bereitgestellten Benutzers zu erhalten Mechaniker entweder a) ohne Zahlung einer Gebühr (aktivierte Spielfunktionalität) oder b) nach Zahlung einer Gebühr (nicht aktivierte Spielfunktionalität).
    4. Spielkonto - persönliches Konto eines Benutzers. Der Zugriff auf das Spielkonto erfolgt über ein Login und ein Passwort.
    5. Benutzer - jede Person, die ein Spielkonto hat und das Spiel verwendet. Wird das Spielkonto einer fingierten Person zur Verfügung gestellt, gilt als Benutzer die Person, die das Spielkonto dieser fingierten Person für den Spielzugriff verwendet.
    6. Inhalt - Video-, Audio-, Grafik- und Textmaterialien, die vom Lizenzgeber für das Spiel oder in Verbindung mit dem Spiel erstellt wurden.
    7. Zusätzliche Spielfunktion sind Programmcodes, die als ein Spielteil auf dem Computer ausgeführt werden und für die Gewährung von zusätzlichen Möglichkeiten im Spiel bestimmt sind. Zusätzliche Spielfunktion wird durch die Spielwerte, die dem Spielkonto gegen Gebühr gutgeschrieben werden und durch die Boni, die dem Benutzer gegen Gebühr zur Verfügung gestellt werden, realisiert.
    8. Spielwerte sind Programmcodes, die auf einem Computer als Teil des Spiels in Form von Spielobjekten ausgeführt werden, die der Benutzer für die Erzielung eines bestimmten Ergebnisses erhält, das von der Spielmechanik durch die Ausführung von bestimmten Aktionen im Spiel oder gegen eine Gebühr vorgesehen ist. Die Spielwerte können ausschließlich im Spiel verwendet werden, sie haben keinen realen Wert und können gegen Nicht-Spielwährung oder Nicht-Spielwerte nicht ausgetauscht werden. Zu den Spielwerten gehören unter anderem folgende Werte:
      1. Spielwährung ("Rubine");
      2. Spielobjekte und Sätze von Spielobjekten (Spielpakete) ("Held", "Waffe" usw.).
    9. Boni sind Programmcodes, die auf einem Computer in Form einer Erweiterung der Spielfunktion ausgeführt und vom Benutzer gegen eine Gebühr erhalten werden. Boni können ausschließlich im Spiel verwendet werden, haben keinen realen Wert und können gegen Nicht-Spielwährung oder Nicht-Spielwerte nicht ausgetauscht werden. Zu den Boni gehören unter anderem:
      1. Spielmodus "Premium"
    10. Gesetzgebung - Gesetzgebung der Republik Belarus.
    11. Dem Benutzer ist es bewusst, dass das Spiel für Betatests bereitgestellt wird und als fertiges und vollfunktionelles Produkt nicht gilt.
    12. Das Spiel ist für Erwachsene ab 18 (achtzehn) Jahren bestimmt. Das Spiel enthält die Gewalttaten, die von animierten Spielfiguren begangen werden, es werden auch manche Schimpfwörter verwendet.
    13. Der Benutzer bestätigt, dass er 18 (achtzehn) Jahre alt oder älter ist.
    14. Der Benutzer garantiert, dass er gemäß der Gesetzgebung des Staates, dessen Staatsbürgerschaft er besitzt,
      1. einen Lizenzvertrag selbstständig oder mit Zustimmung seiner Eltern oder gesetzlichen Vertreter abschließen kann;
      2. die Zustimmung seiner Eltern oder gesetzlichen Vertreter zum Abschluss eines Lizenzvertrags erhalten hat (falls eine solche Zustimmung erforderlich ist);
      3. über die Handlungsfähigkeit, die zur Ausübung der Rechte und Erfüllung der Verpflichtungen, die im Lizenzvertrag vorgesehenen sind, notwendig sind, verfügt.
    15. Um die Rechte und Pflichten der Parteien zu gewährleisten, die sich aus dieser EULA ergeben, reproduziert der Benutzer auf seinem Computer eine Reihe von Daten und Befehlen, die vom Lizenzgeber (der „Client-Teil des Spiels“, „der Client“) unter Verwendung von a vorgegeben wurden Vom Lizenzgeber bereitgestellte spezielle Software, die auf der Website des Lizenzgebers („die Laucher-Software“) zum Download zur Verfügung steht, während der Lizenzgeber eine Reihe anderer Daten und Befehle (einschließlich nicht aktivierter) auf den von ihm betriebenen Servern ablegt . Während der Aktivierung der Peer-to-Peer-Funktionalität der Launcher-Software kann der Client-Teil des Spiels dem Benutzer bereitgestellt werden, indem eine herunterladbare Kopie des Clients auf dem Computer des anderen Benutzers erstellt und / oder als Ganzes heruntergeladen wird oder teilweise von der Website des Lizenzgebers
    16. Das Spiel wird dem Benutzer "wie es liegt und steht" zur Verfügung gestellt. Der Lizenzgeber garantiert nicht, dass:
      1. das Spiel kontinuierlich und fehlerfrei funktioniert;
      2. das Spiel zum Herunterladen stets verfügbar ist;
      3. der Spielfortschritt des Benutzers gespeichert und auf spätere Spielversionen übertragen wird;
      4. das Spiel den Anforderungen und Erwartungen des Benutzers, insbesondere hinsichtlich der Qualität der Computergrafik entsprechen wird.
    17. Das Spiel wird dem Benutzer im Session-Modus zur Verfügung gestellt. Der Lizenzgeber bestimmt selbstständig die Startzeit und die Dauer der dem Benutzer zugewiesenen Session.
    18. Der Lizenzgeber trägt keine Verantwortung gegenüber dem Benutzer für jegliche zufällige, tatsächliche Schäden, indirekte Verluste oder Folgeschäden, die dem Benutzer bei der Nutzung oder durch die Unmöglichkeit der Nutzung des Spiels entstehen (darunter auch für Sachschaden und Beeinträchtigung der Eigentumsrechte des Benutzers).
    19. Dem Benutzer ist es bewusst, dass der Lizenzgeber zur Löschung des Spielfortschritts und der Leistungen eines Benutzers aus beliebigem Grund und zu jeder Zeit berechtigt ist, ohne Benutzer zu benachrichtigen. Bei der Löschung des Spielvorgangs und der Leistungen eines Benutzers aufgrund eines Verstoßes des Benutzers gegen die Bestimmungen des vorliegenden Lizenzvertrags ist der Benutzer nicht berechtigt, eine Rückzahlung von Gebühren für das Spiel und (oder) zusätzliche Spielfunktionen zu verlangen.
    20. Der Lizenzgeber gewährt dem Benutzer eine nicht ausschließliche, nicht übertragbare, beschränkte Lizenz mit dem Widerrufsrecht, die kostenlose weltweite Nutzung des Spiels und des Inhalts für persönliche, nicht kommerzielle Unterhaltungszwecke ermöglicht. Die Rechte des Benutzers als Lizenznehmers setzen die Einhaltung der Bestimmungen des vorliegenden Lizenzvertrags voraus. Die Laufdauer der Lizenz beginnt ab Tag der Installation oder sonstigen Nutzung des Spiels und endet frühestens mit dem Datum der Deinstallation des Spiels oder der Auflösung des vorliegenden Lizenzvertrags (siehe unten).
    21. Der Lizenzgeber gewährt dem Benutzer das Recht, das Spiel nur in einem Teil des „Kunden“ an andere Benutzer zu unterlizenzieren, indem er entweder die in der Launcher-Software verfügbare Peer-to-Peer-Funktionalität oder andere vom Benutzer als relevant erachtete Verteilungsmethoden verwendet. Diese Unterlizenz ist nicht exklusiv, nicht übertragbar, beschränkt und widerruflich.
    22. Der Unterlizenzgeber gewährt dem Benutzer das Recht auf die Nutzung der zusätzlichen Spielfunktion. Die Verpflichtung zur Einräumung des Rechtes auf die Nutzung der zusätzlichen Spielfunktion gilt als erfüllt, nachdem entsprechende Menge von Spielwerten dem Spielkonto des Benutzers gegen eine Gebühr gutgeschrieben wird. Der Benutzer hat das Recht, die Zahlung zu stornieren, indem er entsprechenden Antrag an den Unterlizenzgeber sendet. Bei Stornierung der Zahlung werden die gutgeschriebenen Spielwerte vom Spielkonto des Benutzers abgezogen.
    23. Der Lizenzgeber haftet nicht gegenüber dem Benutzer für beliebige funktionale Besonderheiten des Systems des Unterlizenzgebers (Zugriffssperre, Ausfälle und Unterbrechungen bei der Funktion vom System des Unterlizenzgebers usw.) bzw. für beliebige Handlungen, die vom Unterlizenzgeber ohne direkte Anweisung des Lizenzgebers begangen werden.
    24. Für EU-Benutzer: Der Unterlizenzgeber kann auf Antrag des Benutzers die Zahlung stornieren, wenn ein solcher Antrag innerhalb von 14 Tagen nach dem Erwerb gesendet wird. Wenn der Benutzer über den Rahmen, der durch die Regeln für die Rückerstattung der Geldmittel festgesetzt ist, hinausgeht, gilt die Rückerstattung als unmöglich. Der Benutzer ist jedoch berechtigt, einen Rückerstattungsantrag zu stellen, und der Unterlizenzgeber ist berechtigt (jedoch nicht verpflichtet), diesen Antrag zu prüfen.
    25. Für Benutzer, die keine EU-Bürger sind: Wenn der Benutzer über den Rahmen, der durch die Regeln für die Rückerstattung der Geldmittel festgesetzt ist, hinausgeht, gilt die Rückerstattung als unmöglich. Der Benutzer ist jedoch berechtigt, einen Rückerstattungsantrag zu stellen, und der Unterlizenzgeber ist berechtigt (jedoch nicht verpflichtet), diesen Antrag zu prüfen.
  2. WARNUNG AN ELTERN / GESETZLICHE VERTRETER
    1. Mit dem Herunterladen und der Nutzung des Spiels wird vom Benutzer bestätigt, dass er zur Nutzung des Spiels berechtigt ist. Die Eltern bzw. gesetzliche Vertreter eines minderjährigen Benutzers sind verpflichtet, die Nutzung des Spiels durch diesen Benutzer zu kontrollieren.
    2. Der Lizenzgeber haftet nicht für die Handlungen des Benutzers im Spiel.
  3. RECHTE UND VERPFLICHTUNGEN DES BENUTZERS:
    1. Der Benutzer ist verpflichtet, den Lizenzvertrag nach Treu und Glauben zu erfüllen;
    2. Der Benutzer hat das Recht, die Handlungen, die sich aus der Logik und den technischen Möglichkeiten des Spiels ergeben, zu begehen. Zu diesen Handlungen gehören unter anderen folgende Aktionen:
      1. Erstellung von herunterladbaren Kopien des Kunden;
      2. Lenkung von der Spielfigur;
      3. Teilnahme an Spielsessionen
    3. Der Benutzer ist berechtigt, die Anträge über fehlerhafte Funktion des Spiels (technische Fehler usw.) an Lizenzgeber zu stellen, wenn eine solche Fehlfunktion von den Handlungen des Benutzers, von den Eigenschaften der vom Benutzer verwendeten Ausrüstung und Software, von der Qualität der Internetverbindung und von sonstigen Umständen nicht abhängt, für die der Lizenzgeber nicht verantwortlich ist. Die Benutzeranträge werden an die E-Mail-Adresse help@bloodofheroes.online sowie auch über den Discord-Service gesendet.
  4. DEM BENUTZER IST ES UNTERSAGT:
    1. das Spiel für kommerzielle Zwecke zu verwenden;
    2. den Quellcode des Spiels zu entschlüsseln, Änderungen und Ergänzungen an diesem Quellcode vorzunehmen und die Produkte auf Grund dieses Quellcodes zu entwickeln;
    3. den Lizenzgeber irrezuführen (darunter auch in Bezug auf seine Persönlichkeit, sein Alter, seinen Rechtsumfang usw.);
    4. den Login und das Passwort seines Spielkontos an Dritte (einschließlich Familienmitglieder) zu übergeben;
    5. den Zugriff auf das Spiel über das Spielkonto des Benutzers den Drittpersonen (darunter auch den Familienmitgliedern) zu gewähren;
    6. das Spiel auf eine Weise, die normale Funktion des Spiels beeinträchtigt oder beeinträchtigen kann, zu nutzen;
    7. beim Spiel zu mogeln, Bots (Computerprogramme, mit denen bestimmte Aktionen im Spiel anstatt des Benutzers ausgeführt werden), Cheat-Codes (Codes, die zur Erzielung von zusätzlichen Vorteilen im Spiel eingeführt werden) sowie auch sonstige Computerprogramme und / oder technische Mittel zu verwenden, die die normale Funktion des Spiels beeinträchtigen und / oder die Erzielung von zusätzlichen Vorteilen im Spiel bezwecken, die durch Regeln, Logik oder technische Möglichkeiten des Spiels nicht vorgesehen sind;
    8. die Funktionsfehler des Spiels auszunutzen, unabhängig davon, ob eine solche Ausnutzung zu zusätzlichen Vorteilen im Spiel führt oder nicht führt;
    9. den Spielinhalt zu übertragen oder zu veröffentlichen, anstößige Ausdrücke, darunter auch bei Registrierung eines Spielkontos, bei Auswahl eines Logins und / oder einer anderen Bezeichnung des Benutzers im Spiel zu verwenden sowie auch sonstige Handlungen zu begehen, die nach Ermessen des Lizenzgebers als anstößig gelten, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf Inhalte, Ausdrücke oder Handlungen, die rechtswidrig, abträglich, gefährdend, beleidigend, drangsalierend, verleumdend, grob, obszön, hasserfüllt, sexistisch, rassistisch oder sonst bedenklich sind. Außerdem ist eine falsche oder alternative Schreibweise von Ausdrücken zwecks der Umgehung der aufgeführten Einschränkungen ist nicht zulässig.
  5. LIZENZGEBER IST BERECHTIGT:
    1. die Spielfunktion nach eigenem Ermessen ganz oder teilweise einzuschränken. Der Lizenzgeber ist nicht verpflichtet, den Benutzer vor der Einschränkung der Spielfunktion zu benachrichtigen und haftet nicht für den Schaden, der dem Benutzer durch die Einschränkung der Spielfunktion entstanden ist;
    2. die Informationen über die Nutzung des Spiels durch den Benutzer zu bearbeiten (darunter auch die Daten zu den im Spiel ausgeführten Aktionen und gesammelten Objekten, zum Spielfortschritt des Benutzers);
    3. alle Parameter nach eigenem Ermessen zu ändern, einschließlich, aber nicht beschränkt auf:
      1. Verfahren zur Bestimmung des Spielfortschritts eines Benutzers (Übergang zu einer höheren Stufe im Spiel) und Anrechnung von Erfahrungspunkten;
      2. Logik und technische Möglichkeiten des Spiels;
      3. Startzeit und Dauer der Spielsitzungen;
      4. Möglichkeiten, den Zugriff auf das Spiel zu erhalten;
    4. den Spielfortschritt eines Benutzers zurückzusetzen;
    5. sonstige Rechte in Übereinstimmung mit dem Lizenzvertrag und der Gesetzgebung auszuüben.
  6. ÜBERMITTLUNG VON INFORMATIONEN ÜBER VERSTÖSSE
    1. Erlangt der Lizenzgeber Kenntnis von den rechtswidrigen Handlungen des Benutzers, ist er berechtigt, die Strafverfolgungsbehörden über die Tatsachen eines Verstoßes des Benutzers gegen die Gesetzgebung zu informieren und alle dem Lizenzgeber zur Verfügung stehenden Informationen über solche Verstöße an Strafverfolgungsbehörden weiterzuleiten. Der Lizenzgeber ist auch berechtigt, solche Informationen beim Eingang einer Anfrage von Strafverfolgungsbehörden oder anderen Organisationen, die zur Anforderung solcher Informationen laut der Gesetzgebung berechtigt sind, zu übermitteln.
  7. GEISTIGES EIGENTUM
    1. Das Spiel und der Spielinhalt unterliegen dem Urheberrecht.
    2. Das Ausschließlichkeitsrecht auf das Spiel und den Inhalt gehört dem Lizenzgeber. Alle Rechte vorbehalten.
    3. Der Lizenzgeber gewährt dem Benutzer eine einfache Lizenz zur Nutzung des Spiels für den vorgesehenen Zweck (Herunterladen, Installieren und Starten des Spiels, Ausführen von Aktionen, die durch technische Möglichkeiten und Logik des Spiels vorgesehen sind).
    4. Der Benutzer ist nicht berechtigt, die Spiele auf andere Weise zu nutzen, als dies in dieser EULA direkt vorgesehen ist, z. B. zum Ausleihen, Hochladen oder Speichern auf einer Website oder einem Server, zum Verkaufen, Weitergeben, Unterlizenzieren, Kopieren, Dekompilieren, Disassemblieren , Reverse Engineering, Änderung oder Erstellung von abgeleiteten Werken auf der Grundlage des Spiels, seiner Aktualisierungen oder Teile.
    5. Jede Nutzung des Inhalts und / oder des Spiels durch den Benutzer für kommerzielle Zwecke ist ausdrücklich VERBOTEN.
    6. Der Benutzer darf diese Lizenz nicht an Dritte übertragen oder Dritte zur Nutzung des Spiels oder Inhalts unterlizenzieren, mit Ausnahme des Client-Teils des Spiels, wie in der vorliegenden EULA vorgesehen. Diese Lizenz umfasst auch alle Updates und / oder zusätzlichen Komponenten des Spiels oder Inhalts, die erstellt und dem Benutzer in Zukunft zur Verfügung gestellt werden.
  8. WARNUNG ÜBER MÖGLICHE EPILEPTISCHE ANFALLSEREIGNISSE
    1. Visuelle Spieleffekte, insbesondere Lichtblitze und Muster, können epileptische Anfälle verursachen. Ein epileptischer Anfall kann auch bei einer Person auftreten, die an Epilepsie nicht leidet.
    2. Der Benutzer ist verpflichtet, mit dem Spielen sofort aufzuhören und sich an einen Arzt zu wenden, wenn folgende Symptome auftreten:
      1. plötzliches grundloses Angst-oder Unheimlichkeitsgefühl;
      2. unwillkürliche Körperbewegungen, Kribbeln;
      3. akustische oder visuelle Halluzinationen;
      4. Bewusstseinstrübung
    3. Die Eltern (gesetzliche Vertreter) des minderjährigen Benutzers sind verpflichtet, auf seine Gesundheit während der Nutzung des Spiels zu achten.
  9. AUFLÖSUNG DES LIZENZVERTRAGS
    1. Der vorliegende Lizenzvertrag bleibt bis zur Kündigung durch den Benutzer oder den Lizenzgeber in Kraft. Die Rechte des Benutzers aus dem vorliegenden Lizenzvertrag erlöschen automatisch ohne Benachrichtigung durch den Lizenzgeber, sofern der Benutzer gegen die Bestimmungen des Lizenzvertrags verstößt. Nach der Auflösung des Lizenzvertrags ist der Benutzer verpflichtet, beliebige Nutzung des Spiels zu unterlassen und alle Kopien des Spiels – sowohl vollständige als auch teilweise Kopien - zu vernichten (zu löschen).
    2. Der Benutzer erklärt sich damit einverstanden, dass der Lizenzgeber berechtigt ist, den vorliegenden Lizenzvertrag nach eigenem Ermessen jederzeit einseitig zu kündigen, ohne den Benutzer davon zu benachrichtigen.
  10. SCHLUSSBESTIMMUNGEN
    1. Der vorliegende Lizenzvertrag einschließlich aller seiner Anlagen unterliegt dem Recht der Republik Belarus.
    2. Die Ungültigkeit einer der Bestimmungen des vorliegenden Lizenzvertrags führt nicht zur Unwirksamkeit des gesamten Lizenzvertrags oder seiner anderen Bestimmungen.
    3. Alle Streitigkeiten im Zusammenhang mit dem vorliegenden Lizenzvertrag (darunter auch die Streitigkeiten über die Ungültigkeitserklärung des Lizenzvertrags sowie auch die Streitigkeiten über die Auslegung und Ausführung des vorliegenden Lizenzvertrags) werden von zuständigen Gerichten der Republik Belarus gemäß den Vorschriften der Gerichtsbarkeit verhandelt.
    4. Bei der Verhandlung der Streitigkeit, die in Ziffer 10.3 des Lizenzvertrags angegeben ist, vom zuständigen Gericht, ist die obsiegende Partei, zu deren Gunsten die Streitigkeit beigelegt wurde, berechtigt, die Erstattung aller angemessenen Prozesskosten (einschließlich Rechtskosten) von der anderen Partei zu verlangen.
    5. Die Nichterfüllung einer der Bestimmungen des Lizenzvertrags durch den Lizenzgeber oder den Benutzer stellt keine Verweigerung der Erfüllung solcher Bestimmung in der Gegenwart oder Zukunft dar und spricht der anderen Partei das Recht nicht ab, die Erfüllung solcher Bestimmung zu verlangen.

Diese Seite verwendet Cookies, um dir die bestmögliche Benutzererfahrung zu bieten. Wenn du auf „Annehmen“ klickst, stimmst du den Vereinbarungen unter Cookie-Richtlinie und Datenschutzerklärung zu.